Farbe wählen!

Beratungsstelle

Wir betreuen Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderung

  • des Stadt- und Landkreises Heilbronn,
  • des Hohenlohekreises und
  • des Kreises Schwäbisch Hall.

Wir sind für Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter, im Kindergarten und in den örtlichen Schulen zuständig. Wir betreuen Jugendliche in weiterführenden Schulen und geben Hilfestellung bei der Berufswegeplanung. Die Beratung kann im Elternhaus, im Kindergarten oder der örtlichen Schule stattfinden.

Wir bieten:

  • Förderung von Säuglingen und Kleinkinder im häuslichen Umfeld
  • Erhebung des Entwicklungsstandes
  • sehbehindertenspezifische Beratung für Eltern, Erzieher und Lehrkräfte
  • Kooperation mit Kindergärten der Schulen aller Bildungsgänge
  • Unterstützung beim Erstellen von Förderplänen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit


Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:
Beratungsstelle für Frühförderung und Kooperation
Hermann-Herzog-Schule
Alfred-Finkbeiner-Str. 1
74072 Heilbronn

Ansprechpartnerin und Leitung der Beratungsstelle:
Eva Maria Bader

Tel. 07131 / 390 43 540
Fax 07131 / 390 43 501


Sekretariat der Hermann-Herzog-Schule:
Ilona Janosch
Tel. 07131 / 390 43 500 oder per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sehbehinderte, lebensfrohe Kinder bei Aktivitäten, die das Sehen fördern